Lehrerfortbildung Nordrhein-Westfalen

Treffer 1 - 10 von (809)

 

Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) in der Grundschule

Bei Kindern und Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) liegt eine tiefgreifende Entwicklungsstörung vor. Die schulische Situation ist erschwert durch Verhaltensweisen, die von ihrer Umwelt nicht immer verstanden werden. Die Fähigkeiten, mit anderen Menschen zu kommunizieren, soziale...

Veranstaltung merken
 

Möglichkeiten zur Gewährung eines Nachteilsausgleichs

In allen Schulformen kann ein NT gewährt werden. Dabei handelt es sich um Maßnahmen, die Nachteile von Menschen mit und ohne Behinderungen in unterschiedlichen Lernprozessen ausgleichen sollen. Es findet keine Bevorzu-gung statt, sondern es wird...

Veranstaltung merken
 
 

Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) in der Grundschule

Bei Kindern und Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) liegt eine tiefgreifende Entwicklungsstörung vor. Die schulische Situation ist erschwert durch Verhaltensweisen, die von ihrer Umwelt nicht immer verstanden werden. Die Fähigkeiten, mit anderen Menschen zu kommunizieren, soziale...

Veranstaltung merken
 

Kinder und Jugendliche mit psychischer Traumatisierung im Schulalltag

• Definition Trauma / Traumaformel• Der Prozess psychischer Traumatisierung• „Trauma ist ansteckend“ - Trauma-Typen• Veränderungen der Gehirnaktivitäten• Traumafolgestörungen bei Kindern und Jugendlichen• Möglichkeiten und Grenzen im Schulalltag• Die Schule als sicherer Ort

Veranstaltung merken
 

Praxismodul – Schul- und Unterrichtsentwicklung Praxis hautnah: Von der Theorie im Bildungssystem zur Praxis in der Laurentiusschule der Stadt Warendorf.

Inhalt: Verlassen Sie für einen Tag Ihren Unterrichtsalltag, tauchen Sie ein in die Unterrichtspraxis der Laurentiusschule und lassen Sie sich inspirieren

Veranstaltung merken
 

Schulpsychologische Fortbildung und Austauschplattform zum Thema: Integration von Seiteneinsteigern in der Schule

In den letzten zwei Schuljahren hat ein Großteil der Essener Schulen Erfahrungen in der Arbeit mit Seiteneinsteigern gesammelt. Aus unserer Beratung wissen wir, dass dabei viele konkrete Handlungsmöglichkeiten zur Integration von Schülerinnen und Schülern in...

Veranstaltung merken
 

Unterstützung selbstgesteuerter und selbstreflexiver Lernprozesse im kompetenzorientierten Unterricht der Einführungsphase im Fach Pädagogik (2. HJ) (Mod 2)

Die sechs im Kernlehrplan angeführten Inhaltsfelder des Pädagogikunterrichts verstehen sich nicht als Zuordnung eines Inhaltsfeldes zu je einem Schulhalbjahr, sondern können inhaltsübergreifend unterrichtet werden. Die Fortbildung soll aufzeigen, wie dies am Beispiel der thematischen Schwerpunkte...

Veranstaltung merken
 

Unterstützung selbstgesteuerter und selbstreflexiver Lernprozesse im kompetenzorientierten Unterricht der Einführungsphase im Fach Pädagogik (2. HJ) (Mod 2)

Die sechs im Kernlehrplan angeführten Inhaltsfelder des Pädagogikunterrichts verstehen sich nicht als Zuordnung eines Inhaltsfeldes zu je einem Schulhalbjahr, sondern können inhaltsübergreifend unterrichtet werden. Die Fortbildung soll aufzeigen, wie dies am Beispiel der thematischen Schwerpunkte...

Veranstaltung merken
 

Die ‚Mathe-Forscher‘: Sprachsensibler Mathematikunterricht - eine neue Herausforderung für Grundschullehrerinnen und -lehrer

Zweitägig:4. Oktober 2017, 14.00 Uhr - 16.00 Uhr15. November 2017, 14.00 Uhr - 16.00 UhrModeration: Anja Fischer und Andrea UrbanDie Mathematikleistungen von Kindern zeigen sich in erheblichem Maße von deren Sprachkompetenzen beeinflusst. Neben der Inklusion...

Veranstaltung merken
 

Treffer 1 - 10 von (809)