Lehrerfortbildung Nordrhein-Westfalen

Treffer 1 - 10 von (170)

 

Terminverlegung - Erziehungswissenschaft: Unterstützung bei der Weiterentwicklung der schulinternen Lehrplans im Sek II-Unterricht Erziehungswissenschaft

Diese Fortbildung zeigt auf, welche Rahmenbedingungen bei der Weiterentwicklung der schulinternen Lehrpläne zu berücksichtigen sind und wie diese schulspezifisch umgesetzt werden können. Vor dem Hintergrund des Paradigmenwechsels des neuen KLP soll exemplarisch gezeigt werden, wie...

Veranstaltung merken
 

Erziehungswissenschaft: Diagnostik als Basis für kompetenzorientierten Pädagogikunterricht am Beispiel eines Unterrichtsvorhabens für die Qualifikationsphase (Mod 5)

Diagnostik als Basis für kompetenzorientierten Pädagogikunterricht am Beispiel eines Unterrichtsvorhabens zum Zentralabiturthema „Chancen und Grenzen pädagogischer Einwirkung in pädagogischen Vorschuleinrichtungen“ Diese Fortbildung zeigt anhand einer möglichen Unterrichtsreihe und entwickelten Unterrichtsmaterialien auf, wie Sie Diagnostik gezielt...

Veranstaltung merken
 

Vorstellung und Entwicklung von Lern- und Leistungsaufgaben im Rahmen eines kompetenzorientierten Unterrichtsvorhabens für die Qualifikationsphase (Mod 3)

... zum Zentralabiturthema 2017 „unzureichende Identitätsentwicklung am Beispiel der Gefahr von Identitätsdiffusion durch soziale Netzwerke“ - Diese Fortbildung zeigt den Unterschied zwischen Lern- und Leistungsaufgaben am Beispiel einer schüleraktivierenden Unterrichtsreihe auf. Sie stellt neben Unterrichtsmaterialien...

Veranstaltung merken
 

Systemische Unterrichtsentwicklung – inklusives Lehren und Lernen im kompetenzorientierten Unterricht als zentrale Aufgabe von Schulentwicklung – Primarstufe und Jahrgang 5-6 alle Schulformen/ Infotag_Fortsetzung

Die Weiterentwicklung des Unterrichts gehört zu den zentralen Handlungsfeldern der Schule. Ziel ist es, allen Schülerinnen und Schülern erfolgreiches Lernen in einem individualisierten, kompetenzorientierten Unterricht zu ermöglichen. Dazu gehört die Umsetzung der aktuellen Erkenntnisse aus...

Veranstaltung merken
 

Vom Kernlehrplan zum Deutschfachcurriculum

Das Angebot möchte Deutsch-Fachschaften bei der Erstellung eines schulinternen Curriculums unterstützen. Im Mittelpunkt stehen die Konstruktionsprinzipien und die Qualitätskriterien des Kernlehrplans „Deutsch“ sowie praktische Fragen seiner Implementation in den schulinternen Lehrplan. Beispiele aus der Praxis...

Veranstaltung merken
 

Mündliche Prüfungen im Fach Englisch in der Sek I

Seit dem Schuljahr 2014/15 ist im Fach Englisch die Durchführung einer mündlichen Leistungsüberprüfung anstelle einer schriftlichen Klassenarbeit im letzten Jahr der Sekundarstufe I verbindlich.Diese Fortbildung bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, sich anhand eines...

Veranstaltung merken
 

Leistungsbewertung im Lateinunterricht - Konzeption und Korrektur schriftlicher Arbeiten auf der Grundlage des Kernlehrplans SI

Ausgehend vom kompetenzorientierten Kernlehrplan der S I wird die Konzeption einer schriftlichen Arbeit in den Mittelpunkt der Fortbildung gerückt und deren Genese von der Textauswahl über die Korrektur bis zur Rückgabe nachvollzogen. Zunächst wird der...

Veranstaltung merken
 

Scriptum, factum? Vom schulinternen Curriculum zum kompetenzorientierten Lateinunterricht

Die schulinternen Curricula für die Sekundarstufe II sind geschrieben. Doch welche Funktion erfüllen sie nun im Schulalltag für die Gestaltung eines Unterrichtsvorhabens, für die Planung und Durchführung von Unterrichtsstunden? Das Ziel dieser Fortbildung besteht darin,...

Veranstaltung merken
 

Von der Umwelterziehung zur Bildung für nachhaltige Entwicklung im Sachunterricht

An vielen Grundschulen werden seit Jahren erfolgreich Umweltthemen wie das Trennen von Müll angesprochen. In der Fortbildung wird gezeigt, dass Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) die bisherige Umwelterziehung erweitern können. Das Ziel ist...

Veranstaltung merken
 

Lapbooks im Englischunterricht - Sammlung von Lernspuren als Portfolioverfahren

„Lapbooks“ sind einfach herzustellende, aber optisch sehr ansprechende „Faltbücher“, mit denen die Kinder Inhalte einer Unterrichtsreihe sammeln und durch kreative Eigenproduktionen ergänzen können.Sei es zur Ergebnissicherung, zur Vorbereitung auf mögliche Präsen-tationen, oder als Sammlung erarbeiteter...

Veranstaltung merken
 

Treffer 1 - 10 von (170)